Film (Auswahl)

  • Waldsterben (2018) HR, 1. Preis bester mittellanger Spielfilm, Grenzland-Filmtage Selb
  • Der große Kater (Kino, 2010) NR
  • Toy Story 3 (Kino, 2010) Synchronsprecher
  • Heartbreaker/L'arnacoeur (Kino, 2010) Synchronsprecher
  • Mein Kampf (Kino, 2009) Dialektcoach von Tom Schilling
  • Der letzte Donnerstag im Mai (Kurzfilm NDR, 2009) NR
  • Sins of the mother (TV, 2009) Synchronsprecher
  • Blutpumpe (Kurzfilm Filmakademie Baden-Württemberg, Kino 2009) HR
  • How to marry a cheating housewife (Kurzfilm Filmakademie Baden-Württemberg, Kino 2009) NR
  • Der Vollstrecker (Kino, 2005) NR

Radio/Bühne/Regie (Auswahl)

  • Die Kellnerin Anni (Tourneeetheater/Bayern, 2013-2015) Sprachcoach von Christina Baumer
  • Der Zweikampf/Szenische Lesung (Landestheater Linz, 2013) Regie
  • Collins Reise (ORF Hörspiel, 2008) Sprecher
  • Gretchen 89 (Theater in der Fabrikstrasse Linz, 2007) HR
  • Die Abgesandten (Kabarett, Linz 2006) Sprecher
  • Mann ohne Gewissen (ORF Hörspiel, 2006) Regie
  • Tischgeflüster (Internationales Theaterfestival Schäxpir Linz, 2006) Sprecher
  • Cabaret das Musical (Schauspiel Compania Regensburg, 2004) NR
  • Onkel Vanja (Internationales Theaterfestival Trstenice Tschechien, 2004) HR
  • Leonce und Lena (ORF Hörspiel, 2004) Sprecher
  • Nachkommenschaften (ORF Livelesung, 2004) Regie
  • Prager Nacht/Szenische Lesung (Stadttheater Regensburg, 2003) Sprecher
  • Branco Duijmic/Fußballtrainer (Antenne Salzburg Radiokabarett, 2001-2003) Sprecher
  • Goethe und Barlach/Szenische Lesung (Moritzburg Halle, 1999) Sprecher
  • Tropischer Regenwald (BR Dokumentation, 1997) Sprecher
  • Die Autofahrer (BR Hörspiel, 1996) Sprecher

Sprechtrainer am Theater

Sprechtrainer für professionelle Theaterproduktionen (Landestheater Linz, Stadttheater Heidelberg, Deutsches Nationaltheater Weimar, Theater und Philharmonie Thüringen, Puppentheater Gera, Landestheater Oberpfalz). Wichtige Impulse von Peter Wittenberg, Frank-Patrick Steckel, Jurij A. Vasiljev, Elke Petri, Kristin Linklater, Egon Aderhold, Till Rickelt und Sabine Schramm.